Hochzillertal/Alpbachtal von Fr. 23.02.18 bis So. 25.02.18

Hochzillertal:

Skifahren auf höchstem Niveau bieten die seit mehr als 10 Jahren verbundenen Skigebiete Hochzillertal und Hochfügen am Eingang des Zillertals. In Kaltenbach im Zillertal erstrecken sich die Lifte und Abfahrten im Skigebiet bis auf 2.377 Meter, sodass Schneesicherheit bis in den April hinein gewährleistet ist. Das gesamte Wintersportgebiet bietet vorwiegend moderne Gondelbahnen und Sessellifte, welche die Skifahrer und Snowboarder zügig bergwärts transportieren. Insgesamt stehen uns 83 Pistenkilometer zur Verfügung Noch mehr Action bietet das Wintersportgebiet im hochalpinen Talkessel von Hochfügen, ein Eldorado für Freerider, die bis weit in den Frühling hinein teils unberührte Hänge entdecken können.

Alpbachtal:

Tief verschneit liegen die Berge rund um das wunderschöne Alpbachtal.  Davor liegt das Wiedersbergerhorn auf 2.128 Höhenmetern.  Oben am Gipfel befindet sich die Bergstation der Wiedersbergerhornbahn – dem Ausgangspunkt für einen erlebnisreichen Skitag im Top 10 Skigebiet von Tirol.Gleich vier Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen vom Gipfel zur Mittelstation. Und von dort aus gelangt man mit den Skiern oder mit den Liftanlagen zu zahlreichen weiteren Pisten. Insgesamt sind es 45 Lifte, die im Skigebiet alle  sicher und komfortabel transportieren.

Wir wohnen 25 min. vom Skigebiet Hochzillertal und 10 min. vom Skigebiet Alpbachtal entfernt, umgeben vom herrlichen Bergpanorama der Kitzbüheler und Zillertaler Alpen. Die Wohlfühlzimmer sind „im neuen Landhaus Stil“ mit Dusche, WC, Fön, SAT-TV und Balkon ausgestattet.

Was Euch erwartet:

2 Übernachtungen inkl. Halbpension

1 Tages Skipass Hochzillertal

1 Tagespass Alpbachtal

Bustransfer ins Skigebiet und zurück

Reiseleitung während der gesamten Fahrt

Preis:

Erwachsener 265.-€

Einzelzimmer: 290.-€

zzgl. Skipasspfand 4.-€

Abfahrtsort/-zeit:

Forchheim, Polizei 14.30 Uhr

Effeltrich, Sportheim 15.00 Uhr

Erlangen, Busparkplatz 15.30 Uhr